Seitdem es intelligente Netzwerkkameras gibt, lassen sich auch einfache Sicherheitslösungen basierend auf bereits gegebener Infrastruktur ermöglichen. Viele Menschen haben bereits einen DSL Anschluss, der einen DSL Router mit beinhaltet. Dieser Router bietet zudem auch noch größtenteils einen sog. Wireless LAN (WLAN) Anschluss. Sind diese Dinge vorhanden , so kann man wie im nächsten Schaulbild verdeutlicht mit HD 2 Megapixel Kameras hochauflösende Aufzeichnungen- bzw. Überwachungen realisieren.

Diese Lösung ist die kostengünstigste Variante, weil ein separater Aufzeichnungsserver das Volumen über 1000 EUR erweitern würde.

 

Die Lösung ist erhältlich ab   690 EUR *

 

a) eine HD Kamera zwiwschen 350 EUR und 450 EUR

b) eine USB Festplatte  130 EUR

c) wenn noch kein DSL Router wie Fritzbox ab 327X vorhanden ist , ca. 130 EUR

d) Die Verbindung der Kamera über Powerline 70 EUR oder einem Ethernetkabel 25 EUR ( 25m)                                                  

e) Dienstleistung 200-250 EUR

 

 

Systemdarstellung

 

 

*  Preis für eine Kamera , USB Festplatte , Dienstleistung  ( Fritzbox  und Netzerkkabel vorhanden )

 

Im Raum Berlin installieren wir bei Ihnen Vorort. Fragen Sie uns .....