Um Ihnen einen kleine Überblick über die am Markt vorhandenen elektronischen Türöffnungssystem zugeben, haben wir hier für Sie die gängigsten zusammengefasst. In diesem Bereich der Sicherheitstechnik arbeiten wir mit den Marktführern zusammen. Neben dem bekannten Codeschloss, bei dem die Zutrittberechtigung über Zahlencodes vergeben wird, finden Sie auch biometrische Fingerscan-System in unserem Sortiment. Neben der Zutrittberechtigung bieten die meisten am Markt verfügbaren Produkte auch eine Protokollierungsfunktion, mittels der die Zugriffe augezeichnet und später ausgewertet werden können.

 

SimonsVoss - digitale Schließzylinder

Das digitale Schliesssystem von SimonsVoss besticht durch eine grosses Spektrum an Anwendungsmöglichkeiten. Von der Benutzungsberechtigung bei Aufzügen bis hin zur Integration in Vorhangschlössern lässt sich fast jeder Anwendungsfall realisieren.

simonsvoss digitalzylinder für berührungsloses schliessen

Seccor - der elektronische Schutzbeschlag

Das besondere Merkmal der Seccor Schutzbeschläge ist die Kombination eines massiven Schutzbeschlages und einer Elektronik die nach Eingabe des Codes oder Einführen eines berechtigten Chip-Schlüssel Eintritt gewährt. In der Version SLT-P verfügt das System sogar über eine Protokollierungsfunktion.

Seccor Sicherheitsbeschläge Elektronik

ekey TOCAhome - Fingerprinsystem

Seit vielen Jahren am Markt etabliert, überzeugt ekey TOCAhome mit seinem Fingerprintsystem, dass kaum Wünsche offen lässt. Den eingebauten Relais können Finger zugeordnet werden und somit neben der Freigabe der Tür auch z.B. eine Alarmanlage scharf / unscharf schalten lassen.

tocahome ekey fingerprint system - der finger als schlüssel

Burg-Wächter TSE 3004 wireless

Burg-Wächter ist mit den Produkten der TSE - Familie gewissermassen der Newcomer am Markt. Seit 2005 erfreuen sich die Produkte grösster Beliebtheit und finden gerade im Heimbereich und in kleineren Firmen Ihren Einsatzort.

Burgwächter TSE 3004 wireless -  Öffnen der Tür per Code